Besucherzaehler Satellitenschüsseln - Montage Besucherzaehler

Satellitenschüsseln - Montage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Satellitenschüsseln

Viele Leute empfinden Satellitenantennen als hässlich und als optische Störung einer Fassade. Schaut man sich Extrembeispiele von Schüssel-Wäldern an Mehrfamilienhäusern an, ist dieses Argument nicht von der Hand zu weisen. Als Hausbesitzer hat man Interesse daran, dass die eigene Immobilie nicht zum Schandfleck der Straße wird. Schließlich investiert man ja auch in Fassadenrenovierung und Gartenpflege.
Umgekehrt haben Mieter zu leiden, wenn der Vermieter vorsorglich gleich jegliche Form des Satellitenempfangs verbietet. Will man einem offenen Streit aus dem Weg gehen, sucht man vornehmlich nach unauffälligen Empfangsmöglichkeiten. Wer bereits allergisch auf den Anblick von Satellitenschüsseln reagiert, sucht meist nach etwas rundem mit Feedarm daran. Bei einigen der hier gezeigten Lösungen kommt zumindest der Laie nicht gleich auf die Idee, dass diese Teile dem Satellitenempfang dienen.

Wir helfen Ihnen bei der Lösung, Planung, Montage und Einstellung!

So muss es nicht aussehen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü